Zukunft zusammen gestalten.

schwarz-weißes Bühnenfoto tanzender Frauen mit Schleiern vor dem Rad der Fortuna

© COS/Archiv: OZM, Szenenfotografie von Carmina Burana 1941 in Stuttgart


Carmina Burana

Carl Orffs Carmina Burana zählen zu den erfolgreichsten Chorwerken des 20. Jahrhunderts. Besonders der Eingangschor O Fortuna ist bei Profi- und Laienchören, in der Techno-Szene und als packende Musik für Werbung, Filme, Serien und Sportveranstaltungen gleichermaßen beliebt. Von den Spielplänen der Theater und Konzertveranstalter ist das Werk seit seiner Uraufführung nicht mehr wegzudenken. Und für den Komponisten Carl Orff wurde es zum „Opus Nummer 1“, das ihn alles, was er bis dahin komponiert hatte, verwerfen ließ. Mit Carmina Burana hatte er endlich seinen unverwechselbaren Stil gefunden.

Entstehung

Uraufführung